Einzeiheilgymnastik

Bei der Einzeiheilgymnastik geht der Therapeut auf die individuellen Probleme des Patienten ein. Verschiedene Techniken finden ihre Anwendnung und der Patient bekommt ein auf ihn persönlich abgestimmtes Übungsprogramm zur regelmäßigen Durchführung für zu Hause.
Skoliostherapie nach Schroth wird als wirksame Therapie bei Skoliose der Wirbelsäule eingesetzt.
Die manuelle Therapie ist eine mobilisierende Technik für Wirbelsäule und Extremitäten (Wirbelblockaden, bewegungseingeschränkte Gelenke).
Die Schlingentisch-Therapie wird zur schonenden Verbesserung der Beweglichkeit degenerativer Gelenke z.B. Hüfte, Knie, Schulter angewendet.
Manuelle Lymphdrainage bringt als sanfte Massage Lymphstau in Fluss (z. B. nach Operationen).
Die Laserakupunktur aktiviert Meridiane und bringt das Qi zum Fließen. Sie wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und beweglichkeitsverbessernd.


    Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/customer/www/orthopaedie-liesing.at/public_html/wp-content/plugins/divi-mobile-menu/mobile-menu-divi.php on line 17